english                      deutsch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sabine Reichert Schmuck

Silberschalen 925/000 Silber handgetrieben, Plexiglas, nummeriert Außendurchmesser: 110 - 325 mm, ein- und zweifarbig Die Herstellung von Silberschalen entwickelte sich aus dem Bedürfnis, größerformatige Arbeiten zu bewältigen, die - einmal fertiggestellt - auch unabhängig von einer Schmuckträgerin raumgreifende Wirkung entfalten. Die Silberschalen werden aus 0,5mm Silberblech von Hand getrieben. Der Querschnitt ihrer Außenform entspricht einer halben Ellipse. Das Größenverhältnis zwischen einer Silberschale und der sie umgebenden Plexiglaslinse ist immer gleich. Die Plexiglaslinsen werden von einem Drechsler linsenförmig abgedreht und anschließend mattiert. Jede Silberschale erhält neben dem Werkstatt- und Feingehaltsstempel eine Nummer.

Webdesign: www.peter-schnellhardt.de

www.zeichner-peter-schnellhardt.de

http://modelleur.peter-schnellhardt.de

Gold ist für mich das herrlichste gelbe Metall, wegen seiner unvergleichlichen Materialeigenschaften. Ich verwende es vorzugsweise in einer sattgelben 750/000 Legierung (18kt) oder höher legiert als 900/000 Gold oder als unlegiertes (reines) Feingold. Silber ist von allen weißen Metallen das anschmiegsamste, hellste und strahlendste und kommt ausschließlich als 925/000 Legierung (Sterling Silber) zum Einsatz. Mit der Verwendung dieser beiden Metalle reihe ich mich ein in die jahrtausendealte Tradition der Gold- und Silberschmiede. Edelsteine sind einzigartige Naturprodukte, unnachahmlich und anziehend durch ihre Lichtbrechung, Farb- und Formvielfalt, entstanden vor Jahrmillionen durch die Einwirkung ungeheurer Naturgewalten. Dies gilt ebenso für Mineralien und Gesteine. Perlen, Korallen, Schneckenhäuser sind ebenfalls Geschenke der Natur, die ich gerne verwende. Plexiglas ist ein Werkstoff des 20. Jahrhunderts, faszinierend wegen seines geringen Gewichts, seiner Unempfindlichkeit und wegen des Farbspiels, das sich durch unterschiedliche Materialstärken bei Lichteinwirkung entwickelt.